Lean Startup: Von der Idee zum Geschäftsmodell

Wer den Lean Startup Ansatz in der Praxis anwenden will, steht vor vielen Fragen: Wie funktioniert das überhaupt im wirklichen Leben? Welche Projekte eignen sich dafür und welche nicht? Was ist ein MVP, wie kann das für meine Idee aussehen und wie validiere ich damit Hypothesen? Was ist ein Pivot, welche Arten gibt es und wann muss ich das machen? …

Unser Workshop erklärt, was Lean Startup ist, für welche Dinge es am besten eingesetzt wird und wie das in der Praxis funktioniert. Dazu bedienen wir uns aus der Methodenkiste verschiedener Lean-Ansätze und gehen anhand realer Beispiele und mit vielen praktischen Übungen Schritt für Schritt durch die einzelnen Phasen von der Idee bis hin zur Skalierung. Ziel ist, dass die Teilnehmer nach dem Workshop eigenständig erste eigene Lean Startup Projekte durchführen können.

Zielgruppe

Produktmanager, Projektmanager, Business Developer, UXler und alle anderen aus online und offline Unternehmen, die schlank und effektiv neue Geschäftsmodelle entwickeln wollen.

Inhalt und Ablauf

Tag 1

  • Einführung in Lean Startup
  • Der Customer Development Prozess
  • Die Basis: Build/Measure/Learn-Cycle, MVPs und Pivots
  • Übung 1: Idee und Vision
  • Übung 2: Customer Exploration
  • Übung 3: Problem Exploration
  • Übung 4: Solution Exploration/Ideation
  • Tag 1 Wrap-up

Tag 2

  • Q&A
  • Übung 5: Prototyping
  • Übung 6: MVPs
  • Übung 7: Pivots
  • Übung 8: Selling
  • Scaling
  • Integration von Lean Startup in die tägliche Arbeit
  • Lean Literatur & Quellen
  • Workshop Wrap-up

Termine, Preise und Buchung

Aktuell sind keine Termine geplant, individuelle Anfragen gerne über das Kontaktformular:

 

Lean Startup Schulung