Die Grenzen der Nutzerzentrierung – Vortrag auf der Working Products #5

Die Grenzen der Nutzerzentrierung – Vortrag auf der Working Products #5

Nutzerzentrierung gilt als der Heilige Gral des Produktmanagements. Die Vorstellung dahinter ist, dass Produkte automatisch erfolgreich sind, wenn Nutzer in den Mittelpunkt jeder Entscheidung gestellt werden. Wer aber erfolgreiche Produkte von nutzerzentrierten Unternehmen wie Amazon oder Booking.com benutzt, wird überall mit Funktionen konfrontiert, die sich kein Nutzer gewünscht haben kann. Es scheint also sinnvolle Grenzen der Nutzerzentrierung zu geben. Der Vortrag beschreibt, warum es diese Grenzen gibt und welche Rolle der Nutzer in der Produktstrategie hat.

Download Slides als PDF: