Auftragsklärung für Produktmanager

Auftragsklärung Training Produktmanager

Was ist überhaupt das Ziel, welche Nebenbedingungen gibt es und warum soll das eigentlich alles gemacht werden? Ohne klares Mandat und eine Abstimmung mit den Stakeholdern endet exploratives Produktmanagement im Chaos. Auftragsklärung ist eine einfache Methode, um für sich selbst und mit allen Stakeholdern die notwendige Klarheit zu bekommen, warum genau was gebaut werden soll.

Das 1-Tages-Training vermittelt anhand von vielen praktischen Übungen alle notwendigen Inhalt einer Auftragsklärung und insbesondere, wie Stakeholder mitgenommen werden können.

Das Training richtet sich primär an Produktmanager. Da aber kein Auftrag/Produkt ohne Tech, UX, Marketing, Sales und Customer Support erfolgreich sein kann, eignet sich das Training auch hervorragend für Nicht-Produktmanager.

Inhalte

  • Grundidee einer Auftragsklärung
  • Elemente einer Auftragsklärung
  • Verschiedene Formate von Auftragsklärungen (u.a. das XING Format)
  • Erstellung und Pflege von Auftragsklärungen
  • Stakeholder Management

Preis

Pro Person 700,00 EUR netto zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Snacks, Getränke und Mittagessen sind im Preis enthalten.

Anzahl Teilnehmer

Minimum 8 bis maximal 12 Teilnehmer

Zeiten

09:30h bis ca. 17:30h

Sprache

Deutsch oder Englisch

Trainer

Christian Becker

Termine

Termine für 2018 für offene Trainings sind in Vorbereitung. Bei Interesse oder auch für Anfragen für ein individuelles In-house-Training kannst Du dich gerne über das Kontaktformular melden:

Photo von Quinn Dombrowski auf flickr unter CC Lizenz